Interner Bereich
23. März 2023

Gemeinsam unterwegs zum Leben erweckt!

Damit waren wir mit Hauptamtlichen der Kinder- und Jugendwerke der Kirchenkreise der Nordkirche und Ehrenamtlichen der Nordkirchen Kinder- und Jugendvertretung (NKJV) vom 23.-25. März 2023 im Rahmen unserer Frühjahrstagung im Nordkolleg Rendsburg beschäftigt.

Bis Freitagnachmittag arbeiteten wir zum Thema Freiwilligenkoordination im kirchlichen Kontext. Dabei gab uns das Dreiergespann Martina Heesch, Katharina Schneider und Florian Weißler umfassenden Raum sich damit theoretisch und interaktiv auseinanderzusetzen, sowie Spannungsfelder zu diskutieren.
Die Ehrenamtlichen der NKJV stießen danach dazu, so dass wir Gelegenheit hatten, uns in einem gemeinsamen Spieleabend zu begegnen, der darum kreiste einen Mord aufzuklären, was die Hauptamtlichen den Abend zuvor glücklicherweise schon trainiert hatten. 

Samstag war unser gemeinsamer Workshoptag mit dem Referenten Daniel Geßner, der uns lebendig durch den Tag begleitete. „Gemeinsam unterwegs“ arbeiteten wir zu unseren Möglichkeiten und Chancen der Zusammenarbeit. Die Methoden für ein Miteinander entfachten Diskussionen. Denn wir stellten z.B. das Dilemma fest, dass wir Hauptamtlichen mit Jahresplanung und festen Terminen den Kalender oft so voll haben, dass ein spontanes, flexibles Arbeiten mit den Ehrenamtlichen nach dem Motto „Hey das steht jetzt an, lass uns das mal umsetzen“ echt schwierig macht. Gleichzeitig sind die freiwilligen jungen Menschen in der Gremienarbeit so kontinuierlichen zeitintensiven Terminen ausgesetzt, dass hier die Gefahr an Überlastung sehr hoch ist. Verschiedene Perspektiven dazu wurden gehört und konkret aufgegriffen, sowohl bei der Gruppenarbeit „Was wollen wir konkret umsetzen?“, als auch im anschließenden Markt der Möglichkeiten. Daraus haben wir konkrete Themen, Ideen und Aufgaben entwickelt, die wir zeitnah umsetzen wollen, um in M-V, S-H und Hamburg junge Menschen zu erreichen und mit ihnen gemeinsam zu gestalten. Und es wurde nochmal deutlich, Grundlage unserer Arbeit sollte sein, dass die Freude am Ehrenamt im Vordergrund steht.

Die Engagierten der NKJV hatten noch nicht genug und einiges vor. Sie schlossen ihre Vollversammlung an und blieben noch bis Sonntag in Rendsburg. Für die Frühjahrstagung war ein Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen verantwortlich. Herzlichen Dank für diese gelungene Umsetzung! 

© Junge Nordkirche

03. April 2024 Menschen ohne Internet nicht ausschließen

BAGSO kritisiert Digitalisierungsstrategie der Deutschen Bahn

mehr
08. März 2024 Inklusionspreis

Kirche inklusiv gestalten

Vielfalt - Leben wahrnehmen und einbeziehen!

mehr
07. März 2024 Inklusionspreis 2024

Kirche inklusiv gestalten

Bewerbungsschluss: 1. Juni 2024

mehr
29. Januar 2024 Ja zur Demokratie und Vielfalt!

Junge Nordkirche steht auf für Respekt und Menschenrechte.

mehr
22. Januar 2024 Gegen Einsamkeit - Gemeinschaft stiften

Sieben Möglichkeiten, sich zu verabreden

Postkarten zum Mitnehmen, Weitergeben und Verschicken

mehr
12. Januar 2024 Familienbildung politisch stärken und finanziell absichern!

eaf Pressemitteilung vom 19.01.2024

mehr
08. Januar 2024 Einsamkeit begegnen

Im Vorfeld der Online-Fachtagung "einsamSein", die die Nordkirche am 30. Januar 2024 veranstaltet, greift die Evangelischen Zeitung das Thema auf.

mehr
18. Dezember 2023 Strategie gegen Einsamkeit in Deutschland

Die Bundesregierung beschließt 111 Maßnahmen gegen Einsamkeit

mehr
11. Dezember 2023 Förderung des Ehrenamtes ist Förderung der Demokratie

eaf Pressemitteilung vom 05.12.2023

mehr