Interner Bereich
10. Februar 2022

Wenn der Wecker nicht mehr klingelt

Eine Seminar zum Ruhestand für Männer und Frauen

6 Abende jeweils von 19.30 - 21.30 Uhr über Zoom, Start am 23.02.2022

Veranstaltende: Fachstelle ÄlterWerden im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein und Männerforum der Nordkirche

 

Foto: Alexandra H. / pixelio.de

Was passiert eigentlich, wenn der Wecker nicht mehr klingelt? Die einen sehen es kommen – selbstverständlich, länger schon erhofft oder auch dringlich ersehnt; die anderen haben es bereits erfahren – als bruchlosen Übergang oder auch tiefen Einschnitt: Dass der Wecker nicht mehr klingelt; der allmorgendliche Weckruf in die Routine des Arbeitsalltages ist Vergangenheit!

Was bedeutet es, wenn das Berufsleben endet? Endlich frei und das Leben genießen – machen können, was man will und wozu man Lust hat –keine Zwänge und Pflichten mehr – Hobbies pflegen und nach Neigungen leben – Neues entdecken und ausprobieren. Aber welche Struktur bekommt der Alltag und welche darin die Partnerschaft? Wo erfahre ich (noch) Bestätigung und Sinn? Der Übergang vom Berufsleben zum Leben „danach“ kann heute durchaus fließend und vielfältig sein; dennoch: Irgendwann wird einem bewusst, dass man „raus“ ist. Und das ist ein Einschnitt, vielleicht schmerzhaft, womöglich voller Chancen.

Jeder Abend ist einem Thema gewidmet und soll zwischen Ausblick und Erfahrung Raum geben, sich über einen wichtigen Einschnitt im Leben auszutauschen, andere zu hören, sowie Anregung und Ermutigung zu erfahren.

Das Seminar findet online per Zoom statt.

Leitung: 
Henning Ernst, Pastor, Männerforum der Nordkirche
Ute Zeißler, Diakonin Fachstelle ÄlterWerden, Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Termine
23.2./ 9.3./ 23.3./ 6.4./ 20.4.7/ 4.5.2022 jeweils von 19.30 – 21:30
Das Seminar kann nur als Ganzes gebucht werden

Kosten
55 Euro

Anmeldung bis zum 18.2.2022 ute.zeissler(at)kirchenkreis-hhsh.de
Weitere Informationen bekommen Sie nach der Anmeldung.
Bei Fragen:
Henning Ernst: 0431 55 77 91 80

 

03. April 2024 Menschen ohne Internet nicht ausschließen

BAGSO kritisiert Digitalisierungsstrategie der Deutschen Bahn

mehr
08. März 2024 Inklusionspreis

Kirche inklusiv gestalten

Vielfalt - Leben wahrnehmen und einbeziehen!

mehr
07. März 2024 Inklusionspreis 2024

Kirche inklusiv gestalten

Bewerbungsschluss: 1. Juni 2024

mehr
29. Januar 2024 Ja zur Demokratie und Vielfalt!

Junge Nordkirche steht auf für Respekt und Menschenrechte.

mehr
22. Januar 2024 Gegen Einsamkeit - Gemeinschaft stiften

Sieben Möglichkeiten, sich zu verabreden

Postkarten zum Mitnehmen, Weitergeben und Verschicken

mehr
12. Januar 2024 Familienbildung politisch stärken und finanziell absichern!

eaf Pressemitteilung vom 19.01.2024

mehr
08. Januar 2024 Einsamkeit begegnen

Im Vorfeld der Online-Fachtagung "einsamSein", die die Nordkirche am 30. Januar 2024 veranstaltet, greift die Evangelischen Zeitung das Thema auf.

mehr
18. Dezember 2023 Strategie gegen Einsamkeit in Deutschland

Die Bundesregierung beschließt 111 Maßnahmen gegen Einsamkeit

mehr
11. Dezember 2023 Förderung des Ehrenamtes ist Förderung der Demokratie

eaf Pressemitteilung vom 05.12.2023

mehr