Interner Bereich
16.10.2024, 10.00 Uhr - 16.00 Uhr | Wismar

Kinder- und Jugendarmut im Fokus: Gemeinsam für eine gerechte Zukunft!

Fachtag für pädagogische Fachkräfte in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und für alle Interessierte am 16. Oktober 2024 von 10-16 Uhr im Zeughaus Wismar.

anmelden drucken

Was bedeutet der Alltag für junge Menschen, wenn die Familie von Armut gefährdet ist? Welche Bilder und Stereotype von Armut tragen wir in uns und welche Haltung haben wir dazu? Was können wir konkret vor Ort tun?

Zu diesen Fragestellungen arbeiten mit Fachreferent*innen und mit verschiedenen Akteuren und Engagierten aus der Kinder- und Jugendarbeit mit Blick auf die Bundesebene und konkret Mecklenburg-Vorpommern.

©JungeNordkirche

Referentinnen:
Silke Starke-Uekermann (Referentin Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit, Bundesgeschäftsstelle Düsseldorf)

Paula Wenning (Fachreferentin für Soziale Sicherung, Kinderschutzschutzbund Bundesverband, Berlin)

in Zusammenarbeit mit:
Dr. Ina Bösefeldt (Geschäftsführerin Landesjugendring M-V),
Ines Jammer-Lühr (Fachreferentin Existenzsicherung, Armut, Wohnungslosenhilfe, Straffälligenhilfe der Diakonie M-V),
Johannes Beykirch (Referent für Kinder- und Jugendpolitik, Evang. Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg)

(Das Programm und die Workshops erscheinen demnächst)