Interner Bereich
07. November 2023

Berufe mit Sinn - Messe in Stralsund

Zum zweiten Mal hat unter dem Titel Berufe mit Sinn eine Jobmesse für Berufe im Kontext Kirche stattgefunden. Diesmal in Stralsund.

Am 25. Oktober fand in Stralsund wieder eine Jobmesse „Berufe mit Sinn“ statt. Die Junge Nordkirche war an der Organisation beteiligt. Deutlich mehr als 200 Besucher und Besucherinnen kamen in die Lutherkirche - überwiegend als Schulklassen, aber es waren auch ein paar ältere dabei, die sich für einen Quereinstieg interessieren. An den Ständen gab es viel Infomaterial und einiges zum Ausprobieren, wie eine Babypuppe, die gewickelt werden konnte, sowie (Weingummi)-Burger zum Zusammensetzen, um den Aufbau eines Studiums zu verstehen. 

Der NDR hat regional im Nordmagazin über die Messe „Berufe mit Sinn“ berichtet.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,nordmagazin112152.html

©Jil Becker

03. April 2024 Menschen ohne Internet nicht ausschließen

BAGSO kritisiert Digitalisierungsstrategie der Deutschen Bahn

mehr
08. März 2024 Inklusionspreis

Kirche inklusiv gestalten

Vielfalt - Leben wahrnehmen und einbeziehen!

mehr
07. März 2024 Inklusionspreis 2024

Kirche inklusiv gestalten

Bewerbungsschluss: 1. Juni 2024

mehr
29. Januar 2024 Ja zur Demokratie und Vielfalt!

Junge Nordkirche steht auf für Respekt und Menschenrechte.

mehr
22. Januar 2024 Gegen Einsamkeit - Gemeinschaft stiften

Sieben Möglichkeiten, sich zu verabreden

Postkarten zum Mitnehmen, Weitergeben und Verschicken

mehr
12. Januar 2024 Familienbildung politisch stärken und finanziell absichern!

eaf Pressemitteilung vom 19.01.2024

mehr
08. Januar 2024 Einsamkeit begegnen

Im Vorfeld der Online-Fachtagung "einsamSein", die die Nordkirche am 30. Januar 2024 veranstaltet, greift die Evangelischen Zeitung das Thema auf.

mehr
18. Dezember 2023 Strategie gegen Einsamkeit in Deutschland

Die Bundesregierung beschließt 111 Maßnahmen gegen Einsamkeit

mehr
11. Dezember 2023 Förderung des Ehrenamtes ist Förderung der Demokratie

eaf Pressemitteilung vom 05.12.2023

mehr