Interner Bereich
12. August 2021

8. Forum "Kirche und Rechtsextremismus im Norden"

„Seid nüchtern und wachet!“

Verschwörungserzählungen und demokratischer Diskurs

Von Mittwoch den 25 August, 12:00 Uhr bis Donnerstag 26. August, 13:00 Uhr

Die Debattenkultur in der Gesellschaft hat sich verändert: konträre und manchmal absonderliche Weltanschauungen und Weltinterpretationen stehen sich scheinbar unversöhnlich gegenüber. Antidemokratische und diskriminierende Einstellungen und Haltungen finden sich in allen Bevölkerungsgruppen, gesellschaftliche Brüche sind nicht erst durch die Corona-Pandemie sichtbar geworden. Auch in Kirchengemeinden erleben wir polarisierte Diskussionen, in der einzelne Menschen oder ganze Gruppen stigmatisiert und demokratische Grundwerte in Frage gestellt werden.

Die 8. Tagung der Reihe Forum „Kirche und Rechtsextremismus im Norden“ hat die Auswirkungen von Verschwörungserzählungen auf den demokratischen Diskurs zum Thema. Welche Narrative liegen dem zu Grunde, was macht scheinbar verqueres Denken für Menschen attraktiv und anschlussfähig? Welche Rolle spielen „die Medien“? Welche Möglichkeiten und Handlungsspielräume hat jeder und jede Einzelne im demokratischen Diskurs, und welche Verantwortung tragen wir als Kirche? Wie können wir uns in polarisierten Debatten erfolgreich für eine offene, pluralistische und demokratische Gesellschaft einsetzen?

Das Forum „Kirche und Rechtsextremismus im Norden“ ist eine Veranstaltung der AG „Kirche und Demokratie im Norden“, die am 31. Mai 2021 gegründet wurde. Die Tagungsreihe bietet einmal im Jahr die Möglichkeit, sich mit engagierten Menschen aus ganz Norddeutschland auszutauschen und gemeinsam über aktuelle Fragen nachzudenken.

Weitere Informationen im Flyer

03. April 2024 Menschen ohne Internet nicht ausschließen

BAGSO kritisiert Digitalisierungsstrategie der Deutschen Bahn

mehr
08. März 2024 Inklusionspreis

Kirche inklusiv gestalten

Vielfalt - Leben wahrnehmen und einbeziehen!

mehr
07. März 2024 Inklusionspreis 2024

Kirche inklusiv gestalten

Bewerbungsschluss: 1. Juni 2024

mehr
29. Januar 2024 Ja zur Demokratie und Vielfalt!

Junge Nordkirche steht auf für Respekt und Menschenrechte.

mehr
22. Januar 2024 Gegen Einsamkeit - Gemeinschaft stiften

Sieben Möglichkeiten, sich zu verabreden

Postkarten zum Mitnehmen, Weitergeben und Verschicken

mehr
12. Januar 2024 Familienbildung politisch stärken und finanziell absichern!

eaf Pressemitteilung vom 19.01.2024

mehr
08. Januar 2024 Einsamkeit begegnen

Im Vorfeld der Online-Fachtagung "einsamSein", die die Nordkirche am 30. Januar 2024 veranstaltet, greift die Evangelischen Zeitung das Thema auf.

mehr
18. Dezember 2023 Strategie gegen Einsamkeit in Deutschland

Die Bundesregierung beschließt 111 Maßnahmen gegen Einsamkeit

mehr
11. Dezember 2023 Förderung des Ehrenamtes ist Förderung der Demokratie

eaf Pressemitteilung vom 05.12.2023

mehr